Verbesserung des Kundenservices durch ein Flottenmanagementsystem

Der Kunde ist König – ein Prinzip, das immer gültig ist. Unabhängig vom Branche. Wenn Ihre Dienstleistungen und Ihr Kundenservice gut ankommen, dann können Sie auf Widerholungsaufträge und Kundenempfehlungen zählen. Zufriedene Kunden kommen wieder zurück und empfehlen Ihre Firma weiter.

Da es immer etwas zu verbessern gibt, sollten Sie überlegen, was Sie und Ihre Mitarbeiter beim Kundenservice verbessern können. Mit einem guten Flottenmanagementsystem wird dies ein Kinderspiel sein. Wieso? Wir nennen heute 8 Argumente, wie ein effizientes Flottenmanagement für die Kundenzufriedenheit sorgt.

  1. Schnelle termingerechte Auftragsrealisierung

Durch das Flottenmanagementsystem können Sie Ihre Fahrzeuge besser einsetzen und dadurch die Disposition Ihrer Fahrer verbessern. Gut optimierte Arbeitsabläufe und möglichst günstige Routen sichern eine schnelle und termingerechte Realisierung jedes Auftrags. Dank dem Flottenmanagementsystem können Sie auch zu jeder Zeit prüfen, ob Ihre Mitarbeiter die Arbeit termingerecht abschließen.

  1. Hohe Transportsicherheit

Durch die GPS-Fahrzeugortung wissen Sie punktgenau, wo sich Ihre Fahrzeuge also auch die Ladung gerade befinden. Sie können sich auch für zusätzliche GPS-Sender für Auflieger sowie Sensoren zum Temperatur-Monitoring und zur Kontrolle der Öffnung und Schließung von Türen entscheiden.

  1. Schnelle Verteilung neuer Aufträge

Mithilfe des Tracking-Systems können Sie sekundenschnell den nahegelegensten Mitarbeiter finden. Sie müssen dazu keine zusätzlichen Telefonate und SMS mehr tätigen.

  1. Präzise Antworten für Kunden

Mit einem Flottenmanagementsystem können Sie in wenigen Minuten sehr präzise wahrscheinlich alle Kundenfragen beantworten. Sie können schnell zu jeder Zeit auf alle wichtigen Flottendaten per Computer, Smartphone oder Tablet zugreifen.

  1. Schnelle Reaktion auf Notfälle

Hat Ihr Mitarbeiter einen Unfall oder eine Panne? Bleibt Ihr Techniker im Stau stecken? Mithilfe des GPS-Fahrzeugortungssystems finden Sie schneller eine Vertretung oder helfen Ihrem Mitarbeiter einen neuen Weg zu finden bzw. einen Pannendienst zu rufen.

  1. Angaben zum geschätzten Lieferzeitpunkt

Dank dem Tracking-System kennen Sie nicht nur aktuelle Lage jedes Fahrzeuges, sondern wissen Sie auch, wann es sein Zielort erreichen soll. Sie können also den Kunden die geschätzte Ankunftszeit Ihrer Mitarbeiter angeben.

  1. Fahrzeugverfolgung über die Webseite

Ein modernes Flottenmanagementsystem, wie z.B. Fleetmatics Reveal, ermöglicht es Ihnen, dem Kunden die Möglichkeit einzuräumen, die Fahrzeuge über eine Webseite zu verfolgen. Die Kunden können dann selbst die geschätzte Ankunftszeit oder termingerechte Realisierung des Auftrags prüfen. Dadurch sind sie zu 100% sicher, dass Ihre Mitarbeiter der Arbeit professionell nachgehen.

  1. Verlaufsdaten zum Service

Außer der Fahrzeugverfolgungsmöglichkeit stellen Sie Ihren Kunden auch alle Verlaufsdaten zum Service zur Verfügung. Zeigen Sie ihnen, dass Sie und Ihre Mitarbeiter zuverlässig sind und nichts zu verbergen haben.

Entscheiden Sie sich für ein Flottenmanagementsystem, verbessern Sie den Kundenservice und seien Sie Ihren Wettbewerbern immer einen Schritt voraus!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *